1 Hundeleben in Süditalien

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    CvK (Donnerstag, 27 August 2020 11:06)

    Man kann es einfach nicht verstehen !
    Was ist der Mensch ? Oder das Wort Menschlichkeit - eignetlich ein Schimpfwort.

  • #2

    Dolores Benz (Donnerstag, 27 August 2020 11:28)

    Es ist einfach nur traurig. Ich hoffe, dass ich bald erfahren darf, dass auch für diesen Hund eine „Er“-Lösung
    gefunden werden kann!

  • #3

    .Weibel (Donnerstag, 27 August 2020 12:14)

    Solange es Menschen gibt ,die die Tiere immer noch als“Sache“ betrachten wird sich nicht‘s ändern....darum ist Aufklärung und Kastration in diesen Gebieten von grösster Wichtigkeit !!Und da es auch immer mehr Leute gibt,die sich darum kümmern,ist es an uns,ihnen „wenigstens „finanziell unter die Arme zu greifen!!!

  • #4

    Dolores Benz (Freitag, 28 August 2020 21:10)

    Was für ein Glücklicher Moment. Unter baldige Einreise sehe ich, dass Igr Team einmal mehr Unglaubliches leistet! Danke von Herzen��❣️
    Ich werde weiterhin im Rahmen meiner Möglichkeiten Ihre Arbeit unterstützen und hoffe, dass viele weitere Menschen Ihrer Arbeit Respekt und Wertschätzung entgegenbringen.

Verein HEIDI AZALI

5734 Reinach/AG | Telefon 079 698 45 70

 

Aus zeitlichen Gründen werden keine eMails beantwortet. Für Fragen und Anliegen dürfen Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.