Weggezogen | Floris

Die Leute sind weggezogen, der Hund wurde an der Kette zurück gelassen. Er hatte riesen Glück und wurde rechtzeitig gerettet. Vermutliche Ankunft 20.08.2020

Update:

Wie ihr sehen könnt, fristete ich mein Leben als Kettenhund vor mich hin. Eines Tages zogen meine Besitzer aus und ich blieb alleine zurück- angekettet und ohne Wasser und Essen. Leider ist mit meinem Bein noch etwas ganz Schlimmes passiert (offener Beinbruch), aber niemand weiss wie es dazu gekommen ist. Ich war schon beim Tierarzt und sie haben mich operiert. Nun wird zu mir geschaut und ich kann genesen. Alle sagen, dass ich mich bereit halten solle, weil so ein Herziger wie ich, werde sicherlich bald ein Zuhause finden in der Schweiz. Ich kann das noch nicht so recht glauben. Aber verdient hätte ich es!

Euer Floris

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Dolores Benz (Dienstag, 04 August 2020 18:26)

    Einmal mehr ein herzliches Dankeschön an alle Helfer im Aus-und Inland.
    Für Floris und alle wartendenden Hunde bei Frau Azali die besten Wünsche für liebevolle Plätze!
    Ab Ende Woche wird Paket und etwas zur Unterstützung von Tierarztkosten unterwegs sein....

  • #2

    Pia Hug (Samstag, 08 August 2020 21:41)

    Wenn ich das Leid der Tiere auf dieser Erde sehe , bin ich mir sicher; Den Menschen zu erschaffen war Gottes grösster Fehler !!!!

  • #3

    CvK (Mittwoch, 12 August 2020 09:51)

    Dem stimme ich voll und ganz zu !

Verein HEIDI AZALI

5734 Reinach/AG | Telefon 079 698 45 70

 

Aus zeitlichen Gründen werden keine eMails beantwortet. Für Fragen und Anliegen dürfen Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.