1 Meterkette

Traurige Realität in Süditalien. Ein Leben an einer 1 Meterkette.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Corinne (Samstag, 18 April 2020 10:09)

    Das ist so traurig � konnten die Besitzer überzeugt werden den Hund abzugeben?

  • #2

    Dolores Benz (Montag, 20 April 2020 15:05)

    es Ist traurig und ich wage kaum zu denken was uns noch an Bildern nach der Coronazeit erreichen wird, wo Menschen und Tiere nicht mehr versorgt wurden�
    Ich hoffe sehr, dass für den Hund im Video eine Lösung gefunden werden konnte ��

Verein HEIDI AZALI

5734 Reinach/AG 

 

Bitte bei Interesse den Fragebogen ausfüllen!

 

Bei dringenden Notfällen bitte diese Nummer wählen: 079 629 59 54