Start 2020

Der Start ins 2020 war für mich nicht ganz einfach, weil einer meiner Seelenhunde gestorben ist. Anfang des Jahres musste ich meinen geliebten Dogo Beli gehen lassen. Ich kann es nach wie vor noch nicht recht glauben und bin sprachlos über diesen traurigen Verlust. Er fehlt überall!

 

Zudem habe ich Ende Januar eine Operation und werde dann für längere Zeit an Stöcken gehen. Deshalb kann ich zurzeit leider keine neuen Hunde mehr aufnehmen. Dass meine aktuellen Hunde betreut sind und gut zu ihnen geschaut wird ist neben dem emotionalen Stress eine grosse Herausforderung. Aber ich bin zuversichtlich, dass das Ganze gut kommt.

 

Herzlichst, Heidi Azali

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Dolores Benz (Donnerstag, 23 Januar 2020 14:36)

    Liebe Frau Azali, Ihrem Dogi Beli wünsche ich saftige Knochen in den ewigen Jagdgründen. Für Ihre gesundheitlichen Herausforderungen wünsche ich Ihnen von Herzen, in so guten Händen zu sein, wie alle die treuen ��Pfioten bei Ihnen und ganz viel gute Heilenergie, für eine schnelle Genesung. Dazu eine Portion �Glück und Vertrauen, dass alles gut kommt❣️

  • #2

    CvK (Freitag, 24 Januar 2020 13:14)

    Liebe Frau Azali,

    Ich wünsche Ihnen alles gute !

  • #3

    Therese Hoehne (Donnerstag, 16 April 2020 17:42)

    We are so sad that you have had such a difficult time, with the loss of your heartfelt friend Dogi Beli and at the same time an operation that has slowed you down and certainly has not helped your morale and your energy. It must be so so difficult, but eventually, time heals all.
    Juergen and I are looking for a dog and hope that perhaps you have the one for us, like our loving and lovely Maluna. We shall be in touch. Gute besserung and gedult!
    Best regards, Therese and Juergen, now living in SG/previously from Wasterkingen,ZH

Verein HEIDI AZALI

5734 Reinach/AG | Telefon 079 698 45 70

 

Aus zeitlichen Gründen werden keine eMails beantwortet. Für Fragen und Anliegen dürfen Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.