Abschied nehmen von Noroc

Unser kleiner Noroc ist heute mit Leparfait und Hundegutzis und mir an seiner Seite friedlich für immer eingeschlafen.

 

Wegen seiner vielen gesundheitlichen Probleme musste ich Noroc leider gehen lassen. Er war ein ganz spezieller Hund- dank seiner schlimmen Vergangenheit schaffte er es in die Schweiz zu kommen und hier noch ein paar glückliche Wochen zu haben. Er zauberte uns in der kurzen Zeit viele Lächeln auf die Lippen. Wir sind traurig ohne ihn und vermissen ihn.

 

Herzlichst, Heidi Azali

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Gabriela Schneeberger-Marfurt (Samstag, 06 April 2019 18:52)

    Lieber Noroc

    Ich wünsche Dir eine gute Reise über die Regenbogenbrücke! Jetzt geht es Dir gut und Du kannst mit andern Hunden gesund und munter über die Wiese im Himmel rennen!

  • #2

    Annette (Samstag, 06 April 2019 19:12)

    Am Montag anfragen, ob Noroc noch ein Plätzchen sucht....ich hätte ihn gerne bei uns aufgenommen! Es sollte nicht sein. Gute Reise Noroc❤️

  • #3

    Nicole Gretler (Samstag, 06 April 2019 20:39)

    Es ist sehr traurig, dass dein Leben viel zu kurz war, und dennoch tröstlich, dass du einen grossen Teil deiner kurzen Zeit an einem Ort verbringen durftest, wo du Zuwendung und Liebe erfahren und glückliche Wochen erleben konntest. Danke, Frau Azali, dass Sie Noroc dies ermöglicht haben. Gute Reise, kleiner Noroc!

  • #4

    Gabi Nüesch (Samstag, 06 April 2019 22:49)

    Machs gut kleiner Noroc, du hast gekämpft und trotz der liebevollen Pflege von Heidi Azali musstest du viel zu früh über die Regenbogenbrücke. Du darfst jetzt all das schöne sehen und erleben, was dir hier vergönnt war. Alles Liebe kleiner tapferer Noroc! �

  • #5

    Dolores Benz (Samstag, 06 April 2019 23:52)

    Liebe Frau Azali und Alle die Noroc begleitet haben❣️
    Danke für die liebevolle Unterstützung welche Sie Noroc entgegengebracht haben.
    Noroc hat mich berührt. Ich wünsche ihm viele saftige Hundeknochen und auf seiner Weiterreise �

  • #6

    Pascal Schibler (Sonntag, 07 April 2019 10:51)

    Mach’s gut kleiner Noroc. Jetzt darfst du in Frieden über dir Regenbogenbrücke springen. Danke an Frau Azali, damit der kleine noch einige schöne Stunden erleben durfte ���

  • #7

    Barbara Hochstrasser (Montag, 08 April 2019 09:00)

    auch ich bin sehr traurig, aber auch froh, Noroc kennen gelernt zu haben! Machs gut kleiner Sonnenschein...... dir Heidi wünsche ich alles Liebe und Gute. Schön gibt es solche Menschen wie dich! DANKE

  • #8

    B. Wälchli (Freitag, 12 April 2019 09:31)

    Liebes Heidi, deine Mitteilung berührt uns sehr. Auch wir haben Noroc kennengelernt, ist er doch mit Fay eingereist, die seit 8 Wochen unser Leben bereichert. Dieser tapsige, junge Hund, der so einen happigen Start ins Leben hatte, durfte die letzten Wochen in einer liebevollen Umgebung vebringen und viel Liebe, Pflege und Verständnis erfahren. Merci, dass du ihm diese Wochen geschenkt hast!!

Verein HEIDI AZALI

5734 Reinach/AG | Telefon 079 698 45 70

 

Aus zeitlichen Gründen werden keine eMails beantwortet. Für Fragen und Anliegen dürfen Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.